Holger Frase unterwegs in Erbsen und Güntersen - 2. Wahlkampfstand am EDEKA Markt am 7. September 2013

20130907 110706
 
 

Holger Frase unterwegs im Flecken

Am 07.09.2013 war von 9.00 bis 13.00 Uhr wieder ein Stand der SPD vor dem EDEKA-Markt Adelebsen zu finden.
Erneut wurden viele interessante Gespräche geführt. Dabei stand natürlich die anstehende Bürgermeisterwahl im Fokus.
Unsere Kandidat Holger Frase stand Rede und Antwort.
Nächsten Samstag wird wieder ein Stand der SPD vor Ort sein. Neben dem Bürgermeisterkandidaten wird dann auch unser Kandidat für den Bundestag, Thomas Oppermann (MdB), anwesend sein.

 
20130907 160442
 

In Erbsen war ein Sportwochenende ausgerufen. Auf dem Sportplatz traf man viele bekannte Gesichter und konnte die Fußballspiele verschiedener regionaler Vereine verfolgen.

Gegen frühen Abend besuchte unser Kandidat zusammen mit seiner Familie den Dämmerschoppen in Güntersen. Ein wirklich sehr kinderfreundliches Fest mit Kinderschminken, Hüpfburg, Karussell und Freigetränke für alle Kinder.
 

 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Selbstverständlich beachten wir die Vorschriften des Datenschutzes.
Hier geht es zur Datenschutzerklärung.

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.